Behind the Scenes am OASG mit Kids of Adelaide

Dieses Jahr hatte ich die Ehre, die Stuttgarter Band Kids of Adelaide am Openair St. Gallen zu begleiten und zu fotografieren. Das Wetter war perfekt (was man sonst von SG gar nicht kennt ;-)), die Stimmung locker und herzlich. Kids of Adelaide haben nun auch mindestens einen Fan mehr, mich nämlich.

Die Band Kids of Adelaide besteht aus Benjamin Nolle und Severin Specht aus Stuttgart. Die beiden Herren machen lockeren Alternative Indie Rock der zum Träumen aber auch zum Tanzen einlädt. Das Duo ist spätestens seit 2017 eine namhafte Grösse im deutschen Musikmarkt. Sie sind auch immer wieder in der Schweiz anzutreffen, so wie letztes Wochenende am Openair St. Gallen…

Abkühlung gefällig?

Untypisch fürs St. Galler Openair herrschten sommerliche Temperaturen und weit und breit keine Regenwolkchen in Sicht. Da die Herren schon etwas früher am Openair waren, haben sie die Zeit ideal genutzt, um sich in der Sitter abzukühlen. Glücklicherweise ist der Tipp, unbedingt soweit Upstream wie möglich ins Wasser zu gehen, auch bei ihnen angekommen 😉

Nr. 1 Beschäftigung: warten…

Was ich nach diesem Abend mitbekommen habe, wird grundsätzlich sehr viel gewartet. Warten bis das Equipment abgeholt wird, warten bis man es auf der Bühne aufstellen kann, warten bis zum Auftritt, warten bis das Equipment wieder abgeholt wird… Trotz der ganzen Warterei wirds aber nicht langweilig. Bereits die Fahrt zur Bühne war ein Erlebnis.

Wir wurden zusammen mit dem Equipment auf den Hügel zur Plaza Bühne gefahren, begleitet von 3 oder 4 laufenden Helfern (danke an euch!!) welchesicherstellten, das keine Festivalbesucher auf die Strasse oder vors Gefährt laufen. Angekommen bei der Bühne, wurde erstmals alles ausgeladen, danach hiess es wieder warten. Ideal aber, um sich andere Acts anzuschauen, das Festival zu erkunden oder sich einfach auch mal mental auf den Gigvorzubereiten.

Equipment aufstellen und Soundcheck

Bevor Kids of Adelaide an der Reihe waren, spielte die Schweizer Band Me Marie auf der Plaza Bühne. Gleich nachdem sie ihr Set beendeten gings los, auf der Bühne wurde gleichzeitig abgebaut und aufgebaut. Jeder Handgriff 

schien aber zu sitzen. Die Bands haben sich untereinander auch geholfen, Teamwork halt! Zusammen mit Sebastian, der Ton-Guru der sicherstellt das der Sound stimmt, wurde dann die Bühne für den KOA Auftritt ready gemacht. Auf der Hauptbühne dröhnten inzwischen die Beats vo K.I.Z. – nicht ganz mein Ding, aber die Stimmung vor der Bühne war wohl ziemlich gut 🙂

… Und wieder hiess es warten. Zeit um noch was zu trinken holen, Kameras nochmals zu kontrollieren. Die Jungs haben sich zwischenzeitlich auch noch ins Bühnenoutfit geworfen. Wir sind alle ready!

Behind the Scenes Bilder: Kids of Adelaide @ OASG

Kids of Adelaide, please take the stage!

Um 23.30h hätte es losgehen sollen. Da aber K.I.Z etwas überzogen haben, mussten auch KOA ihr Set etwas nach hinten verschieben. Der Platz vor der Plaza Bühne hat sich inzwischen auch schon gefüllt, die Fans warten geduldig. Dann kamen Kids of Adelaide endlich auf die Bühne und legten los. Das Publikum macht mit, tanzt und geniesst. Die Atmosphäre war super, chill und happy. Die Jungs auf der Bühne hatten auch sichtlich Spass, die Erwartungen seitens Publikum wurden nämlich sogar übertroffen! Alle waren glücklich! Die Sticker welche während des Gigs verteilt wurden, waren später überall zu sehen; auf Fahnenstangen, auf T-Shirts und Rucksäcken und hin und wieder auf Postern im Gelände. Das Promotion Team macht ihren Job gut 😉  

Als das Set der Stuttgarter Herren fertig war, wurde umgehend alles wieder abgebaut und auf die Mini-Pickups geladen. Wenn ihr jetzt denkt, dass es dann Rockstar-mässig weiter geht und gefeiert wird, der denkt falsch. Kids of Adelaide haben am nächsten Tag den nächsten Gig in Deutschland. Es wird zwar noch ein Bierchen zum Abschluss getrunken – das wars dann auch. Alle Sachen werden gepackt und am gleichen Abend (oder mittlerweile schon mitten in der Nacht) geht’s gleich wieder zurück nach Deutschland. Die Party holen wir dann hoffentlich mal noch nach 😉

Kids of Adelaide in der Schweiz

Wer Kids of Adelaide noch nicht live erleben durfte, muss das unbedingt noch nachholen. Ein paar Möglichkeiten gibts dieses Jahr auch in der Schweiz noch:

09.08.    Thunfest in Thun
10.08.    Openair Malans
09.11.    Muuz Festival, Uzwil

Auf der Website findet ihr natürlich auch noch alle anderen Daten in Deutschland. Ansonsten, folgt ihr den Jungs doch am besten gleich mal auf allen Socials:

Kids of Adelaide Facebook
Kids of Adelaide YouTube
Kids of Adelaide Instagram
Kids of Adelaide Spotify

Konzertbilder: Kids of Adelaide @ Openair St. Gallen 28.06.2019

 

Share