Konzertbilder: Macklemore @ Samsung Hall, 20.04.2018

Letzte Woche war Macklemore mal wieder in der Schweiz. Dieses Mal ohne Ryan Lewis und anstatt im Hallenstadion (wie die letzten Male) in der Samsung Hall. Die Fans sind aber auch wie die letzten Male zahlreich erschienen (die Samsung Hall war ausverkauft) und haben den Rapper aus Seattle ordentlich gefeiert.

Mit ein paar Minuten Verspätung war kurz nach 20:30 dann endlich Showbeginn. Das erste Lied, „Ain’t gonna die tonight“ war dann auch gleich eines von Macklemore’s neuem Album „Gemini“. Allgemein war die Setlist schön durchmischt… Die grossen Hits, welche er zusammen mit Ryan Lewis rausbrachte, durften nicht fehlen, trotzdem sind aber auch die neuen Songs (ohne Ryan Lewis’ Mitarbeit) nicht zu kurz gekommen.

Eine etwas „kleinere“ Show wie bis anhin

Wer schon an einem Macklemore Konzert war, weiss, dass die Shows durchs Band immer sehr energiegeladen sind. Das Konzert in der Samsung Hall war da keine Ausnahme. Was jedoch auffiel, die Band auf der Bühne scheint von Mal zu Mal kleiner zu werden. Auch die Tänzerinnen waren mal etwas zahlreicher vertreten. Die Showeinlagen haben sich sonst aber nicht gross verändert. Zu „And we danced“ kam die lustige blonde Perücke wieder zum Zug und bei „Dance Off“ gabs auch das obligate dance battle zwischen zwei Fans aus dem Publikum. Das Bad im Publikum während „Can’t hold us“ durfte auch nicht fehlen. Das finde ich persönlich immer das Highlight 🙂

Toll fand ich, wie Macklemore auch nach Ende der Show noch ein paar Minuten auf der Bühne stehen blieb. Er hat dann einige Handtücher ins Publikum geschmissen… Abgesehen davon, dass ich mich selbst nie um ein verschwitztes Handtuch reissen würde, fanden viele Fans die Geste aber toll. Allgemein war der Rapper in Verteil-Laune. Zu Beginn gab es nämlich noch Früchte, welche er Backstage erhalten hatte aber nicht essen mochte.

Alles in allem wieder ein cooles Konzert, welches gute Laune verbreitete. Dies war nun doch schon mein 4. Konzert von Macklemore und obwohl mir die älteren Songs etwas besser gefallen, ich würde wohl auch ein 5. Mal gehen 🙂

Konzertbilder: Macklemore in der Samsung Hall

Share